Pages

1/24/2013

Vienna Calling


Die Starting Points von Shimelle sind immer wieder faszinierend. Man klebt ein paar Scraps auf ein Stück Cardstock bzw. Patterned Paper und schon kanns losgehen mit der weiteren Gestaltung des Layouts. In meiner Fotokiste befand sich dieses unscheinbare Foto vom Wientrip von vor ein paar Jahren...ich hatte es eigentlich damals ausgedruckt, weil ich ein kleines Mini über unseren Trip gestalten wollte...doch leider ist dieses Mini niemals realisiert worden und die dafür ausgedruckten Fotos landeten in der besagten Fotokiste. Als ich die Papiere nach der Idee von Shimelle aufgeklebt hatte, durchsuchte ich meine Kiste nach einem passenden Foto. Das Foto von der Statue, die sich vor dem Naturhistorischen Museum in Wien befindet, passte am Besten und so kam eins zum anderen. Ein paar Sticker und weitere Embellishments waren auch schnell gefunden Der Titel ist natürlich ein Lied von Falco, denn seine Musik und v.a. dieses Lied passen einfach zu Wien!

3 comments:

elvan said...

Wie schööön, Maja!! Da habe ich wohl den Starting Point verpasst... istdas ein Neuer??

Du hast mal wieder ein zauberhaftes Layout gewerkelt!!

Viele Grüße,

Elvan :-)

bikun24 said...

Ich hatte natürlich gleich das Lied von Falco im Kopf ..... und singe es immer noch. Wie genial, den Starting Point von Shimelle hatte ich wiedermal komplett verdrängt, da muss ich jetzt dann gleich mal vorbeischauen. Ein klasse Layout so viele Kleinigkeiten. Liebe Grüße Birgit

Donelda said...

great interpretation of Shimelle's layout starting point!!