Pages

6/09/2010

Time goes by

In meiner Geburtstadt steht diese Uhr. Unser Treffpunkt in meiner Jugend und während der Studienzeit. Den Ludwigsplatz gibt es immer noch, doch leider ist im Lieblingscafé "Das Krokodil" jetzt ein Mexikaner und die jungen Leute sitzen auch nicht mehr so zahlreich gemütlich davor, lauter leere Tische. Früher war es schwierig draussen einen freien Tisch zu bekommen. Mit 14 war ich zum ersten Mal im Kroko und ab da regelmässig, so kann man auch sein Taschengeld verbraten :) Ok, ich war letzte Woche am Nachmittag da, abends werden wohl ein paar Leute mehr bei gutem Wetter draussen sitzen,  bei einem Bierchen oder auch zwei. Morgen wäre dafür übrigens ein geeigneter Tag, denn da soll es wohl 36 Grad Celsius werden.

1 comment:

Zinnia said...

Wir haben uns früher immer in einer Eisdiele getroffen und da unser Geld gelassen. Die ist heute immer noch da, aber sein der "Alte" tot ist, schmeckt es nicht mehr so gut, die Neuen sparen an der Sahne oder Milch.
Ach ja, die Nostalgie in Heimatdörfern.
LG Birgit