Pages

6/15/2010

Lupinien

Zum ersten Mal in meinem Leben sind mir diese wunderschönen Blumen aufgefallen. Sie wachsen hier wirklich am Straßenrand. Auch in unserem Vorgarten haben wir ein paar wenige Exemplare. Und natürlich sind sie in lila. Leider ist es jetzt vorerst mein letztes LO mit der Farbkombination lila/hellgrün. Der Lavendel ist nicht ganz so schön geworden wie erhofft. Vielleicht im nächsten Frühling,denn ich muss unbedingt mal einen Blick in mein Buch "Basic Gardening" werfen, ich habe ehrlich gesagt überhaupt keine Ahnung vom Gärtnern. Ich kann noch nichtmal Unkraut von "richtigen" Blumen und Pflanzen unterscheiden. Das nächste LO wird ürbigens ganz gelb, sozusagen als Kontrastprogramm. Ihr dürft gespannt sein.

3 comments:

Kerstin said...

Leider kann ich Dir beim Gärtnern nich behilflich sein, hab den Braunen Daumen - aber mit den Lupinen machst Du mir 'ne Freude. Hier im Osten wurden Lupinen früher als Futtermittel angebaut, und so gab es zartlila und auch gelbe Felder so weit das Auge reichte. Ich mochte das sehr als Kind. Hatte ich ganz vergessen. :)

kreativberg said...

Lupinen wachsen bei uns im Nachbarort, v.a. am Pass, der ins nächste Bundesland übergeht (10min von uns) auch am Straßenrand. Mein Mann sagte mir, dass in seiner Heimat Lupinen gesät werden, wenn das Heut nicht so optimal ist bei der Ernte, sozusagen als "Kur" für das Feld. Sehr schön dein neues LO, die Buchstaben sind so toll, ich muss mich jetzt wirklich mal näher mit dem Scrappen beschäftigen. Liebe Grüße!

Sabine said...

Das LO gefällt mir auch wieder sehr gut. Ich mag so klare, strukturierte LO´s besonders gerne.

LG Sabine