Pages

4/12/2010

Umbaumaßnahmen


Die einen kaufen sich ein altes Haus und bauen für viel Geld um, die anderen haben bereits ein schönes, norwegisches Holzhaus und verschönern es so nach und nach. Heute war ich mal beim Schweden und habe mir ein paar praktische Küchenstangen, Gardinenhaken und ein Hängekörbchen gekauft. Jetzt sieht die Fläche über meinem Schreibtisch nicht mehr so leer aus und ich kann jederzeit nach Lust und Laune umdekorieren und meine neuesten Werke präsentieren. Also, ich bin jetzt ganz zufrieden so.
Als nächstes ist die Küche dran, da will ich rot-weiße Knöpfe an den Türchen und Schubladen haben...schön im Vintage-Style oder Retro oder wie auch immer man das bezeichnen kann. Die hässlichen hellblauen Blümchenfliesen habe ich ja bereits mit abgefahrenen rotgemusterten, selbstklebenden Fliesen beklebt. Die gabs hier. Bilder folgen später...morgen oder übermorgen vielleicht.

3 comments:

Familie und kreatives Chaos said...

Mann Maja!
Das sieht aber so Klasse aus. Gefällt mir wirklich gut. Ich glaube wir haben so ziemlich den selben Geschmack....lach.....
GLG Claudia

Daphne said...

uiuiui - ich liiiebe dies Stangen vom Schweden! Ich hab sechs kurze und zwei von diesen langen - und da hängen meine ganzen Stanzer dran... auch sehr praktisch... Aber die LOs dranzuhängen macht sich natürlich viiiiel besser! LG von der Insel, Daphne

Prinzessin Erbse said...

Daphne...es wird Zeit, dass du auch mal dein Scrapreich auf deinem Blog zeigst...oder hast du das etwa schon? Freue mich auf die Crop Party am WE.

LG, Maja